Polystoned aus Facebook Thanos on Throne Marvel Maquette Nosferatu Zodd in Human Form Berserk Statue
Aktueller
Shopping-Tipp:
Iron Studios 1/10
Superman Statue
 Shopping-Tipp
Einkaufen: Sideshow | Weta | Ebay
Amazon | Gentle Giant
DarkSide CollectiblesG Heroes XM Studios Sideshow Collectibles Toy-Palace

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 1 Bewertungen - 1 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Diskussion: Klarere Trennung von Premium Format und Mythos Reihe?
10.09.2013, 13:51 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 07.07.2017 10:41 von Darth Berni.)
Beitrag #1
Diskussion: Klarere Trennung von Premium Format und Mythos Reihe?
Hi,

ich hab gerade darüber nachgedacht, das ja im Grunde die Mythos Reihe auf Expanded Universe (EU) oder ausgedachte Konzepte beruht, die im eigentlichen Sinne ja nichts mit der Original Trilogie (OT) der Prequel Trilogie (PT) oder der The Clone Wars Serie (TCW) zu tun hat.
Somit bleibt die Mythos Reihe ja diesen Charakteren überlassen, obwohl auch im Premium Format (PF) Statuen erscheinen, die dem EU zugeordnet werden (Darth Talon; Darth Malgus, TFU Shaak Ti usw.)...

Nun gibt es ja Sammler wie den Catch, der nur auf die gute alte OT sammelt, und es fehlen ja noch so einige Statuen (bsp.Royal Guard, Lando, Jawas, At-AT Driver, Tie Pilot usw), die ja noch unbedingt mal im PF Form rauskommen müssten, aber auch durch die EU Präsenz in der PF Reihe "ausgebremst" werden und vielleicht dadurch niemals erscheinen?

Wäre es nicht konsequent von Sideshow, die ganzen EU Konzepte in die Mythos Reihe zu integrieren und dafür die Premium Reihe den Film Figuren zu "überlassen"?
Damit wäre eine klarere Trennung der Konzepte erreicht und die OT/PT Fans hätten genauso "ihre" Linie, wie die EU Fans auch?

Klar, den einen oder anderen mag es stören das die Mythos Reihe "nur" 1:5 Scale ist, aber mir persönlich wäre es relativ egal, da die Statuen dieser Reihe eh, "unter sich" aufgestellt werden würden und auch Maßstab zu der Trennung beiträgt...

Bin gespannt über Eure Meinungen? Winke

Edit: Damit da keine Missverständnisse entstehen, natürlich sollen solche Charaktere wie die bisher erschienen Darth Vader, Darth Maul, Boba Fett, Obi-Wan Kenobi, Gammorean Guard in der Mythos Reihe bleiben, dadurch das die auf EU Konzepte basieren.
Auch passen natürlich die OT/PT/TCW Figuren in die Linie, sofern sie nicht identisch mit den Filmen sind...denn dafür wäre dann ausschlieslich die Premium Format Linie!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10.09.2013, 17:12
Beitrag #2
RE: Meinungen: klarere Trennung von Premium Format und Mythos Reihe?
Also ich finde es so gut wie es ist.Auch wenn es in der Mythos Serie jetzt was rein OT oder PT mäßiges geben würde (wenn es gefällt würde ich da auch zuschlagen - wobei mir einige jetztige Statuen auch sehr gut gefallen,aber es passt überhaupt nicht in mein Konzept,und was nützt es sich das ins Regal zu stopfen?)
Maßstäbe sind mir ehrlich gesagt egal,da für mich der Reiz darin besteht,viele verschiedene Größen gemixt zu präsentieren.
Mich stört es rein gar nicht,das auch in der PF Line alles durcheinander rauskommt.Ist für mich als reiner OT Sammler sogar sehr gut,da nicht soviel Stuff rausgehauen wird,der mich interessiert.
Kurz gesagt,es kann so bleiben wie es ist,jedoch würde ich mir die Mythos Detailverliebtheit auch bei den PF's wünschen (ok,etwas off Topic,aber wenn ich sehe was HotToys auf dem 1:4 Markt raushaut,gerät Sideshow langsam aber sicher ins Hintertreffen).
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10.09.2013, 20:40
Beitrag #3
RE: Meinungen: klarere Trennung von Premium Format und Mythos Reihe?
Ich denke, eine so klare Trennung wäre nix. Die beiden Formate haben ganz unterschiedliche herangehensweisen an das Thema. Ich sehe das wie folgt:

PF-Statuen: Hier werden (potentiell) qualitativ hochwertige Statuen präsentiert, die auf bestimmten Vorlagen beruhen, sei es Filme, Comics, Serien oder Bücher & Computerspiele.

Mythos Reihe: Hier wird der kreativität freien Lauf gelassen und Charaktere in einem Licht beleuchtet, wie es zuvor noch nie der Fall war. Neue Konzepte werden ausprobiert und Charaktere mit einer "was wäre wenn"-Geschichte oder "was zwischen den Filmen geschehen sein könnte" dargestellt.

Ich finde hier sollte man ruhig so weiter verfahren, wie bislang. PF eben auf den bekannten Vorlagen basierend und mit der Mythos Reihe "neues" erkunden. Das sollte meiner Meinung nach mit der ganzen Bandbreite an SW-Charakteren gemacht werden - finde es gut so, wie es ist!

have fun storming the castle....Winke
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.09.2013, 10:37
Beitrag #4
RE: Meinungen: klarere Trennung von Premium Format und Mythos Reihe?
Danke für Eure Meinungen!Bier

Ich hätte vermutet das die "Oldschool OT Fraktion" begeistert wäre, wenn
die ganzen EU Sachen aus der PF Reihen verschwinden würde, aber dann
hat SSC alles richtig mit dem Mythos Konzept gemacht...1great
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.09.2013, 12:07
Beitrag #5
RE: Meinungen: klarere Trennung von Premium Format und Mythos Reihe?
(11.09.2013 10:37)geisT schrieb:  Danke für Eure Meinungen!Bier

Ich hätte vermutet das die "Oldschool OT Fraktion" begeistert wäre, wenn
die ganzen EU Sachen aus der PF Reihen verschwinden würde, aber dann
hat SSC alles richtig mit dem Mythos Konzept gemacht...1great

Genau so ist es! 1great

Nur noch OT PF's wäre ja absolut langweilig und trifft meiner Meinung nach auch nicht mehr den Zeitgeist.
Star Wars hat sich entwickelt und es gibt deutlich mehr als Darh Vader und Luke Skywalker. 1Winknew

Shaak Ti und Darth Malgus hätte es dann in der PF Reihe gar nicht gegeben und das wäre ja ein herber Verlust.
Die Mischung macht's.... und Sideshow weiterhin einen guten Job im Star Wars Bereich. 2013 hat es wieder einmal bewiesen.

LG, Bernd Winke
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.09.2013, 13:45
Beitrag #6
RE: Meinungen: klarere Trennung von Premium Format und Mythos Reihe?
Und wenn ich mir meine kleine Sammlung angucke, habe ich komischerweise überwiegend EU Kram, und im PF/Mythos Bereich sind der Malgus, die Shaak Ti und der Mythos Boba auch die einzigen Statuen , die dieses Jahr zu mir kommen...Fresse

Aber einen neuen OT Vader im PF Gewand und neuer FX Saber Technik, wäre trotzdem toll!

Und stimmt, bei SW hat SSC irgendwie noch keine Statue richtig verissen!1great
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Startseite | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation

Polystoned-Shops: Sideshow | Toy-Palace | Amazon.de | DarkSide Collectibles | XM Studios Europe