Polystoned aus Facebook Thanos on Throne Marvel Maquette Nosferatu Zodd in Human Form Berserk Statue
Aktueller
Shopping-Tipp:
XM Studios
PREDATOR
 Shopping-Tipp
Einkaufen: Sideshow | Weta | Ebay
Amazon | Gentle Giant
DarkSide CollectiblesG Heroes XM Studios Sideshow Collectibles Toy-Palace

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 3 Bewertungen - 4.33 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Forenmember-Trip Neuseeland 2013
11.07.2013, 21:34 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 11.07.2013 22:52 von Elvenwarrior.)
Beitrag #1
Forenmember-Trip Neuseeland 2013
Dieser Thread dient zur Vorstellung und weiteren Planung des Neuseeland-Trips von Max und Elvenwarrior.
Wir hoffen, dass ihr alle ebenso viel Spass daran haben werdet, wie wir.

Kommentare und Tips sind gerne gesehen und erwünscht !!!

Besonders würden wir uns über die Hilfe von Goliath freuen, der schon im LA immer mit hilfreichen Ratschlägen zur Seite stand und ohne den wir vermutlich nicht da stünden, wo wir aktuell sind Beg

Mod-Anmerkung: Beitrag editiert. Danke für die Threaderöffnung, Buzzie !
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.07.2013, 21:35 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 11.07.2013 22:47 von Elvenwarrior.)
Beitrag #2
RE: Forenmember-Trip Neuseeland 2013
Danke Bastian 1great

Im alten Forum hiess dieser Thread noch "Forenreise". Nach wenig Resonanz und dem Absprung eines dritten Members fliegen letztendlich 2 Forumsmitglieder nach Neuseeland: Max und Elvenwarrior.

Am 13.11. fliegen wir mittags in Frankfurt ab, Ziel ist Kuala Lumpur. Da kommen wir hoffentlich um 7 Uhr morgens am 14.11. an und fliegen zwei Stunden später weiter nach Auckland, wo wir gegen Mitternacht ankommen sollten.
Gegen 6 Uhr, das ist dann der 15.11., fliegen wir dann von Auckland noch nach Christchurch, wo wir so um 7:30 Uhr ankommen sollten.

Rückflug am 28.11. um 14:30 Uhr in Auckland. Um 20 Uhr sollen wir dann in Kuala Lumpur sein und um 24 Uhr geht es dann nach Frankfurt. Da wir diesmal anders rum fliegen, kommen wir am 28.11. um 6 Uhr morgens in Frankfurt an.
Also am gleichen Tag, an dem wir abgeflogen sind. Verrückt Idee_003

Wenn alles klappt, werden wir am Flughafen Christchurch von dem Wohnmobil-Anbieter abgeholt, fahren zum Fuhrpark und nehmen da das Wohnmobil in Empfang. Erster Stop wird vermutlich der nächstbeste Supermarkt sein, um die Schränke und den Kühlschrank im Wohnmobil voll zu machen. Sollte die Kiste nicht voll getankt sein, fahren wir noch zur Tanke. Aber dann sollte es so schnell wie möglich raus aus der Stadt gehen. Und hier beginnt jetzt die Routenplanung:
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.07.2013, 21:37
Beitrag #3
RE: Forenmember-Trip Neuseeland 2013
Platzhalter #2
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13.07.2013, 23:51
Beitrag #4
RE: Forenmember-Trip Neuseeland 2013
Schön, dass es das Thema hier wieder gibt - und schade um die mit dem alten Thema verlorenen Infos...

Ich bin gespannt, hier zu lesen, wie's mit Euch und Eurer Reise weitergeht!

(11.07.2013 21:35)Elvenwarrior schrieb:  Rückflug am 28.11. um 14:30 Uhr in Auckland. Um 20 Uhr sollen wir dann in Kuala Lumpur sein und um 24 Uhr geht es dann nach Frankfurt. Da wir diesmal anders rum fliegen, kommen wir am 28.11. um 6 Uhr morgens in Frankfurt an.
Also am gleichen Tag, an dem wir abgeflogen sind. Verrückt Idee_003

Das wäre in der Tat verrückt, aber leider unmöglich. Wenn Ihr am 28.11. nachmittags via Kuala Lumpur heimfliegt, dann kommt Ihr dort am 29.11. morgens an. Grandpa

Die Flugzeiten sollten sein:

MH130 AKL-KUL 28.11.13 14:30 - 28.11.13 20:20
MH6 KUL-FRA 28.11.13 23:59 - 29.11.13 06:20

Wenn auf Euren Reiseunterlagen was anderes steht, dann handelt sich entweder um einen Schreibfehler oder das Reisebüro hat Mist gebaut - das würde ich mir noch einmal ansehen.

[Bild: Banner1.gif]
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.07.2013, 10:38
Beitrag #5
RE: Forenmember-Trip Neuseeland 2013
(13.07.2013 23:51)Goliath schrieb:  Das wäre in der Tat verrückt, aber leider unmöglich. Wenn Ihr am 28.11. nachmittags via Kuala Lumpur heimfliegt, dann kommt Ihr dort am 29.11. morgens an. Grandpa

Die Flugzeiten sollten sein:

MH130 AKL-KUL 28.11.13 14:30 - 28.11.13 20:20
MH6 KUL-FRA 28.11.13 23:59 - 29.11.13 06:20

Wenn auf Euren Reiseunterlagen was anderes steht, dann handelt sich entweder um einen Schreibfehler oder das Reisebüro hat Mist gebaut - das würde ich mir noch einmal ansehen.

Ja hast Recht. Ich hab mal wieder diese +1, die immer nach der Ankunftszeit steht, übersehen. Die Frau im Reisebüro hat mir noch erklärt, dass das für den Tag danach steht. Aber solche Dinge hab ich mir nie gemerkt. Wie auch immer, ich find´s gut, dass wir beim Rückflug nicht soviel Zeit verlieren wie hin. Haben dann quasi noch das ganze Wochenende, um uns wieder zu akklimatisieren, bevor es Montags wieder zur Arbeit geht.

Jetzt mal zum ersten von mir angedachten Stop der Reise:

Wenn wir aus Christchurch raus sind, hoffentlich so gegen Mittag/früher Nachmittag, würde ich am liebsten auf dem SH1 nach Norden fahren, nach Kaikoura. Ich weiss, das sind laut googlemaps 182 km und man braucht da vermutlich 2,5 Stunden für, aber wenn man schon mal da ist, würde ich gerne die Chance auf´s Whale watching nutzen und danach noch lecker Crayfish essen im Seafood BBQ Kiosk. Müsste mal in Erfahrung bringen, zu welchen Uhrzeiten die raus auf´s Meer fahren. Wenn die nur morgens raus fahren, lohnt sich der Umweg vermutlich nicht.
Denn eigentlich müssen wir danach wieder den selben Weg zurück fahren; der erste geplante Stop ist Methven, wo wir hoffentlich Mt. Sunday finden, Edoras.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.07.2013, 11:03
Beitrag #6
RE: Forenmember-Trip Neuseeland 2013
Freue mich schon auf euren Reisebericht!
Drücke euch die Daumen das der gesamte Trip glatt läuft und unvergesslich wird..
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.07.2013, 11:34
Beitrag #7
RE: Forenmember-Trip Neuseeland 2013
(14.07.2013 10:38)Elvenwarrior schrieb:  Wenn wir aus Christchurch raus sind, hoffentlich so gegen Mittag/früher Nachmittag, würde ich am liebsten auf dem SH1 nach Norden fahren, nach Kaikoura. Ich weiss, das sind laut googlemaps 182 km und man braucht da vermutlich 2,5 Stunden für, aber wenn man schon mal da ist, würde ich gerne die Chance auf´s Whale watching nutzen und danach noch lecker Crayfish essen im Seafood BBQ Kiosk. Müsste mal in Erfahrung bringen, zu welchen Uhrzeiten die raus auf´s Meer fahren. Wenn die nur morgens raus fahren, lohnt sich der Umweg vermutlich nicht.

Die fahren mehrmals täglich - ich würde die erste Fahrt am Morgen empfehlen. Unbedingt im Voraus online buchen: hier, ansonsten müsst Ihr evtl. auf eine Fahrt am Nachmittag warten. Kaikoura hat zwar auch sonst schöne Aussichten zu bieten (schöne Küstenfelsen), aber wenn ihr ein gedrängtes Programm habt, würde ich das höchstens am Ankunftstag "mitnehmen", wenn die Zeit reicht und nach der Rückkehr vom Whale Watching wieder weiter.

Eine weitere Alternative ist Whale Watching vom Flugzeug aus, das haben wir bei unserer letzten Reise auch noch gemacht, ist aber ein bisschen teurer: Wings Over Whales

Die Fahrt von Christchurch nach Kaikoura schafft Ihr am ersten Tag locker, ich würde aber eher 3,5... 4h einplanen, falls ihr den einen oder anderen Foto-Stop an der Küste macht. Aber Ihr habt ja auch Zeit an dem Tag.

[Bild: Banner1.gif]
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.07.2013, 18:41
Beitrag #8
RE: Forenmember-Trip Neuseeland 2013
(14.07.2013 11:34)Goliath schrieb:  Die fahren mehrmals täglich - ich würde die erste Fahrt am Morgen empfehlen. Unbedingt im Voraus online buchen: hier, ansonsten müsst Ihr evtl. auf eine Fahrt am Nachmittag warten. Kaikoura hat zwar auch sonst schöne Aussichten zu bieten (schöne Küstenfelsen), aber wenn ihr ein gedrängtes Programm habt, würde ich das höchstens am Ankunftstag "mitnehmen", wenn die Zeit reicht und nach der Rückkehr vom Whale Watching wieder weiter.

Eine weitere Alternative ist Whale Watching vom Flugzeug aus, das haben wir bei unserer letzten Reise auch noch gemacht, ist aber ein bisschen teurer: Wings Over Whales

Die Fahrt von Christchurch nach Kaikoura schafft Ihr am ersten Tag locker, ich würde aber eher 3,5... 4h einplanen, falls ihr den einen oder anderen Foto-Stop an der Küste macht. Aber Ihr habt ja auch Zeit an dem Tag.

Danke für die ersten sehr nützlichen Infos, David 1great
Also Whale Watching vom Flugzeug kommt mir nicht in die Tüte. Möchte da schon so nah ran wie möglich, also definitiv auf dem Wasser sein. Dennoch danke für den Vorschlag.

Die Sache ist die, wir kommen am 15.11. morgens gegen 7 oder 8 Uhr in Christchurch an, müssen das WoMo abholen, voll machen und dann noch 3-4 Stunden, wie Du schätzt, nach Kaikoura fahren. Da kämen wir sogar für den spätesten Termin Mittags nichtmal rechtzeitig hin.
Also gibt es nur die Möglichkeit, in Kaikoura zu übernachten und am 16.11. die erste Tour mitzumachen.
145 NZD = ca. 86 EUR pro Person.
Übernachtung auf dem WoMo Platz Kaikoura Top 10 kostet 44 NZD = ca. 26 EUR = 13 EUR pro Person.
Also etwas über 100 EUR für einen Tag in Kaikoura inkl. Whale Watching. Finde ich persönlich noch einigermassen in Odrnung.

Wenn wir vom Meer zurück kommen können wir ins WoMo hüpfen und Richtung Süden zurück fahren, auf direktem Kurs nach Methven. 272 km über SH 1 und Scenic Highway 72. Für Methven wäre dann eine Wegbeschreibung hilfreich, wie man Mount Sunday finden kann. Ich finde immer nur Beschreibungen zur Mount Potts Station bzw. Mount Potts Lodge.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.07.2013, 21:35
Beitrag #9
RE: Forenmember-Trip Neuseeland 2013
(14.07.2013 18:41)Elvenwarrior schrieb:  Danke für die ersten sehr nützlichen Infos, David 1great
Also Whale Watching vom Flugzeug kommt mir nicht in die Tüte. Möchte da schon so nah ran wie möglich, also definitiv auf dem Wasser sein. Dennoch danke für den Vorschlag.

Ich habe beides schon von Kaikoura aus gemacht und ich würde nicht sagen, dass das eine oder andere besser oder "näher dran" ist - beides hat seinen Reiz, es sind einfach zwei ganz verschiedene Perspektiven. Vom Schiff aus sieht man halt einfach die Buckel beim Atmen und die Flosse beim Abtauchen - vom Flugzeug aus das "ganze Viech".

Hier zwei Bilder von Walbeobachtungen vom Boot aus (Kaikoura 2008):

[Bild: nzl08_0118_800.jpg]

(und Tonga 2010):

[Bild: nzl10_10_063.jpg]

und hier eins vom Flugzeug aus (Kaikoura 2011)

[Bild: NZ2011_Mail_08a.jpg]


Das Grösste ist natürlich, direkt mit den "Kleinen" im Wasser zu sein, das ist nochmals eine ganz andere Dimension mit diesen Riesen auf Tuchfühlung zu gehen (Bilder aus Tonga 2010):

[Bild: nzl10_10_064.jpg]

[Bild: nzl10_10_071.jpg]

[Bild: nzl10_10_074.jpg]


(14.07.2013 18:41)Elvenwarrior schrieb:  Die Sache ist die, wir kommen am 15.11. morgens gegen 7 oder 8 Uhr in Christchurch an, müssen das WoMo abholen, voll machen und dann noch 3-4 Stunden, wie Du schätzt, nach Kaikoura fahren. Da kämen wir sogar für den spätesten Termin Mittags nichtmal rechtzeitig hin.
Also gibt es nur die Möglichkeit, in Kaikoura zu übernachten und am 16.11. die erste Tour mitzumachen.
145 NZD = ca. 86 EUR pro Person.
Übernachtung auf dem WoMo Platz Kaikoura Top 10 kostet 44 NZD = ca. 26 EUR = 13 EUR pro Person.
Also etwas über 100 EUR für einen Tag in Kaikoura inkl. Whale Watching. Finde ich persönlich noch einigermassen in Odrnung.

Ach so, ja, ich hatte natürlich den nächsten Morgen in Kaikoura gemeint. Am selben Tag in Christchurch ankommen, das Wohnmobil in Empfang nehmen und dann gleich nach Kaikoura rasen zur letzen Schiffahrt des Tages wäre nicht realistisch (um nicht zu sagen unmöglich). So habt Ihr einen gemütlichen ersten Tag, am nächsten Tag früh raus, auf die erste Tour aufs Meer und dann weiter nach Mt. Potts.

(14.07.2013 18:41)Elvenwarrior schrieb:  Für Methven wäre dann eine Wegbeschreibung hilfreich, wie man Mount Sunday finden kann. Ich finde immer nur Beschreibungen zur Mount Potts Station bzw. Mount Potts Lodge.

Wenn Du die Mt. Potts Lodge gefunden hast, hast Du auch Mt. Sunday gefunden - den sieht man von dort aus. 1Winknew Methven ist zwar der nächste grössere Ort - aber von hier aus seid Ihr sicher noch einmal 1,5h unterwegs zur Mt. Potts Lodge.

Du hast doch auch das "Location Guidebook", oder? Dort sind doch genaue Koordinaten angegeben. Falls nicht (mehr), hier der Link mit einer Webgeschreibung zur Mt. Potts Lodge: http://mtpotts.co.nz/contact/ und die genauen Koordinaten von Edoras https://maps.google.com/maps?q=Edoras+%4...3183&z=13, bzw. einem guten Aussichtspunkt: https://maps.google.com/maps?q=Aussichts....9702&z=13 (in der Ansicht noch auf "Satellit" umstellen, dann wird's besser ersichtlich).

Über den Umstand, dass Edoras (eigentlich) auf privatem Grund liegt, haben wir ja schon mal gesprochen.

[Bild: Banner1.gif]
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15.07.2013, 18:42
Beitrag #10
RE: Forenmember-Trip Neuseeland 2013
(14.07.2013 21:35)Goliath schrieb:  Ich habe beides schon von Kaikoura aus gemacht und ich würde nicht sagen, dass das eine oder andere besser oder "näher dran" ist - beides hat seinen Reiz, es sind einfach zwei ganz verschiedene Perspektiven. Vom Schiff aus sieht man halt einfach die Buckel beim Atmen und die Flosse beim Abtauchen - vom Flugzeug aus das "ganze Viech".

Das Grösste ist natürlich, direkt mit den "Kleinen" im Wasser zu sein, das ist nochmals eine ganz andere Dimension mit diesen Riesen auf Tuchfühlung zu gehen (Bilder aus Tonga 2010)

Ja aus dem Flieger hat man schon ne tolle Aussicht, keine Frage. Möchte trotzdem auf dem Wasser sein. Und ganz bestimmt nicht im Wasser ! Sind das deine eigenen Fotos ? Du warst bei diesen riesen Viechern im Wasser ? Da würde mich nichts und niemand rein bekommen. Hab ja schon immer Angst bzw. Kopfkino, wenn ich im Baggersee schwimme und irgendwann wird´s unten dunkel. Da stell ich mir direkt vor, was für abartige Viecher mich von unten packen könnten Vogelz


(14.07.2013 21:35)Goliath schrieb:  Wenn Du die Mt. Potts Lodge gefunden hast, hast Du auch Mt. Sunday gefunden - den sieht man von dort aus. 1Winknew Methven ist zwar der nächste grössere Ort - aber von hier aus seid Ihr sicher noch einmal 1,5h unterwegs zur Mt. Potts Lodge.

Du hast doch auch das "Location Guidebook", oder? Dort sind doch genaue Koordinaten angegeben. Falls nicht (mehr), hier der Link mit einer Webgeschreibung zur Mt. Potts Lodge: http://mtpotts.co.nz/contact/ und die genauen Koordinaten von Edoras https://maps.google.com/maps?q=Edoras+%4...3183&z=13, bzw. einem guten Aussichtspunkt: https://maps.google.com/maps?q=Aussichts....9702&z=13 (in der Ansicht noch auf "Satellit" umstellen, dann wird's besser ersichtlich).

Über den Umstand, dass Edoras (eigentlich) auf privatem Grund liegt, haben wir ja schon mal gesprochen.

Ja den Location Guide hab ich und nehme ich natürlich mit. Hatte nur nicht nochmal reingeguckt, als ich den Beitrag geschrieben habe, daher wusste ich nicht mehr, dass da Koordinaten drin stehen. Sollte leicht zu finden sein.
Dass das Privatbesitz ist, hast Du mir schon gesagt, ja.

Bei Wikipedia hab ich das hier gelesen:
"Although Mount Potts is on private land, it has an easy access point from the Mount Somers road. The area is becoming more popular with tourists, after the filming of the Lord Of The Rings trilogy. Of special interest to these tourists, is the small hill in the centre of the plain, called Mount Sunday, which was the home of Edoras in the films. A recently added trek route has been put in so people can walk up to Mount Sunday and even climb it in relative safety."
- Quelle

Zumindest nach diesem Text kann man wohl auf den Berg rauf. Ob das der Wahrheit entspricht, werden wir sehen, wenn wir da sind. Sollte das Gebiet umzäunt oder mit Verbotsschilden ausgestattet sein, gehen wir da natürlich auch nicht drauf !
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Startseite | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation

Polystoned-Shops: Sideshow | Toy-Palace | Amazon.de | DarkSide Collectibles | XM Studios Europe