Polystoned auf Facebook Thanos on Throne Marvel Maquette Magneto Marvel Maquette
Aktueller
Shopping-Tipp:
PRIME 1
RED HOOD
 Shopping-Tipp
Einkaufen: Sideshow | Weta | Ebay
Amazon | Gentle Giant
DarkSide CollectiblesG Heroes XM Studios Sideshow Collectibles Toy-Palace

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 2 Bewertungen - 4 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Legendary Scale Figure - C-3PO und R2-D2
25.10.2017, 13:21 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 25.10.2017 13:23 von MalgusPryme.)
Beitrag #31
RE: Legendary Scale Figure - C-3PO und R2-D2
(25.10.2017 13:08)catch schrieb:  Aber dann muss ich gestehen nehme ich lieber den 1:1 Maßstab.
Wenn man im Geld schwimmt!
Eine Lifesize Statue ist für mich kein Collectible mehr!

"Ich habe schon lange Zeit auf diesen Augenblick gewartet, mein kleiner grüner Freund.
HehehehHarHarHar....Endlich ist die Existenz der Jedi beendet!" imperator1 Emperor Palpatine
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25.10.2017, 23:24
Beitrag #32
RE: Legendary Scale Figure - C-3PO und R2-D2
Also für mich sind die 1:2 Sachen schon was für "Leute die im Geld schwimmen" Smilie_yahoo_064.Ich meinte auch meine 1:1 Sideshow Büsten.Wäre ich nun ein mega C-3PO Fan würde ich eher zur 1:1 Büste greifen als zur 1:2 Statue (weil auch weitaus günstiger).Egal,ist ja nun auch alles ne Geschmacksfrage und eine Geldbeutelfrage natürlich auch Bier.Legt man seine ganze Sammlung in 1:2 an,und bleibt da einem Sammelgebiet treu,ist es bestimmt auch "günstiger" als auf meheren Hochzeiten zu tanzen (aber dafür liebe ich zu sehr den Mix der kleineren Maßstäbe in der Sammlung).
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26.10.2017, 11:46 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26.10.2017 11:46 von MalgusPryme.)
Beitrag #33
RE: Legendary Scale Figure - C-3PO und R2-D2
Kommt darauf an was für Prioritäten man im Leben hat, meine ist und war ein Leben lang das Sammeln!
Die 1:1 Büsten sind absolut Klasse, keine Frage Woo1
Ich bin nicht unbedingt jemand der sich was kauft und dann bleibt es für immer, so wie es bei Dir zu sein scheint. Ich gebe wenn ich was neues haben will auch öfters mal wieder was älteres dafür her. Sonst könnte ich das garnicht. Den Platz dafür z.B. so wie Du, eine ganze Etage nur mit Collectibles voll zu stellen, habe ich nicht.
Du bräuchtest ja nur mal was verkaufen dann wer der Weg frei für eine 1:2 Statue. Von Star Wars hab ich so ja kaum noch was, ausser ein paar Lichtschwerter und GG Busts. Die Sideshow PFs haben mich leider nie abgeholt und 1:6 ist mir zu klein.

"Ich habe schon lange Zeit auf diesen Augenblick gewartet, mein kleiner grüner Freund.
HehehehHarHarHar....Endlich ist die Existenz der Jedi beendet!" imperator1 Emperor Palpatine
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26.10.2017, 12:45
Beitrag #34
RE: Legendary Scale Figure - C-3PO und R2-D2
(26.10.2017 11:46)MalgusPryme schrieb:  Kommt darauf an was für Prioritäten man im Leben hat, meine ist und war ein Leben lang das Sammeln!

"Leider" dito Bier

Die 1:1 Büsten sind absolut Klasse, keine Frage Woo1
Ich bin nicht unbedingt jemand der sich was kauft und dann bleibt es für immer, so wie es bei Dir zu sein scheint.

Jein,habe damals meine Kenner/Hasbro Sammlung komplett verkauft um dann in Sideshow,MR,Attakus usw. zu investieren.



Ich gebe wenn ich was neues haben will auch öfters mal wieder was älteres dafür her.

Das bekomme ich bislang einfach nicht hin,dafür hänge ich zu sehr an den Collectibles

Sonst könnte ich das garnicht.

Deshalb selektiere ich mittlerweile auch stark aus,die Zeiten des "och nehm ich auch noch mit" sind lange vorbei.

Den Platz dafür z.B. so wie Du, eine ganze Etage nur mit Collectibles voll zu stellen, habe ich nicht.

Da bin ich auch mehr als glücklich drüber,das ich mir den Traum damals erfüllen konnte!


Du bräuchtest ja nur mal was verkaufen dann wer der Weg frei für eine 1:2 Statue.

Wie ich oben geschrieben habe,das bekomme ich nicht übers Herz,dafür überlege ich schon zu lange im Vorfeld ob ich dieses oder jenes Teil überhaupt haben möchte (kostet ja nun alles schon ein Schweinegeld).Und ich finde auch ältere Collectibles in meiner Sammlung sehr sehr geil,und kann mich davon leider auch (noch) nicht trennen.Und wie ich im anderen Posting schon geschrieben habe,mag ich es in einer Sammlung umherzuschauen,und immer wieder was Neues zu entdecken.Und das bekommt man in meinen Augen auch nur hin wenn man verschiedene Scales (in dem Fall halt Kleinere)vermischt.

Von Star Wars hab ich so ja kaum noch was, ausser ein paar Lichtschwerter und GG Busts. Die Sideshow PFs haben mich leider nie abgeholt und 1:6 ist mir zu klein.

Sei froh das es so ist 1grin,dafür brauche ich zum Glück nichts von den neuen Teilen.Wie sagst du so schön,(außer OT) holt mich da Gott sei Dank nix ab 1Winknew!!!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Startseite | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation

Polystoned-Shops: Sideshow | Toy-Palace | Amazon.de | DarkSide Collectibles | XM Studios Europe