Polystoned aus Facebook Thanos on Throne Marvel Maquette Nosferatu Zodd in Human Form Berserk Statue
Aktueller
Shopping-Tipp:
Sideshow
Stormtrooper Büste
 Shopping-Tipp
Einkaufen: Sideshow | Weta | Ebay
Amazon | Gentle Giant
DarkSide CollectiblesG Heroes XM Studios Sideshow Collectibles Toy-Palace

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Pacific Rim - Slattern - Statue
21.08.2013, 23:01 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 07.04.2015 18:41 von Silver Surfer.)
Beitrag #1
Pacific Rim - Slattern - Statue
Production Peek




Mod-Hinweis: Thread-Titel angepasst
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.08.2013, 14:40
Beitrag #2
RE: Pacific Rim - Statue - Slattern
Den Thread möchte ich mal um die Herstellerbilder erweitern.
Bislang scheint das Thema "Pacific Rim" nicht so sehr im Sammlerfokus der Forumsmitglieder zu stehen.
Ich habe den Film bislang noch nicht einmal gesehen.
Die Statuen sind optisch sehr gelungen, aber anfangen kann ich mit dem Thema noch nichts.

Veröffentlichung: Mai 2014

Preis beim Hersteller: 469,99 $

Limited Edition: TBD
Product Size: 23" H (584.2mm) x 12" W (304.8mm) x 11" L (279.4mm)
Dimensional Weight: TBD


[Bild: 400192-slattern-pacific-rim-001.jpg] [Bild: 400192-slattern-pacific-rim-003.jpg]
[Bild: 400192-slattern-pacific-rim-004.jpg] [Bild: 400192-slattern-pacific-rim-005.jpg]
[Bild: 400192-slattern-pacific-rim-006.jpg] [Bild: 400192-slattern-pacific-rim-007.jpg]
[Bild: 400192-slattern-pacific-rim-008.jpg]
[Bild: 400192-slattern-pacific-rim-010.jpg]
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17.01.2014, 11:31
Beitrag #3
RE: Pacific Rim - Statue - Slattern
Der Film war schon ultra abgefahren und hatte auch leider große Logik-schwächen (Wir stampfen das Kampfroboter-Programm ein und bauen lieber an jeder Küste der Welt große Mauern...wtf?!) aber war irgendwie trotzdem unterhaltsam im Kino.

Die Statue finde ich sehr cool gemacht, aber insgesamt spricht mich das Vieh nicht an.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17.01.2014, 23:48 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 17.01.2014 23:49 von Riddick.)
Beitrag #4
RE: Pacific Rim - Statue - Slattern
So ähnlich gings mir auch im Kino...... und zur Figur, naja gut gemacht sehen sie schon aus aber kommt mir nicht ins Haus..Dafür war auch der Film zu sehr Popcornkino..mehr nicht..
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18.01.2014, 10:25 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 18.01.2014 11:42 von Angmarstar.)
Beitrag #5
RE: Pacific Rim - Statue - Slattern
Der Film hat mich überhaupt nicht mitgerissen (entgegen aller Erwartungen). Kann man einmal schauen, öfters nicht. So viel Unlogik gibt es nicht oft und 5 moderne Aliengodzillas, die gegen Roboter kämpfen, sowas lutscht sich nach 30 Minuten aus...aber hier gehen die Kämpfe unendlich weiter bis zum Schluss. Sehr langatmig und ich fand ihn sogar teils langweilig. Tonnen an Special Effekts bringens halt nicht immer, wenn der Rest nicht stimmt.
Die Statuen sind schon schick gemacht, aber ich brauche die nicht...und wie man an den lagernden Statuen zu diesem Film sieht, andere auch nicht 1Winknew

Lost in Moria.....
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19.01.2014, 13:48
Beitrag #6
RE: Pacific Rim - Statue - Slattern
(17.01.2014 11:31)Remasuri schrieb:  Der Film war schon ultra abgefahren und hatte auch leider große Logik-schwächen (Wir stampfen das Kampfroboter-Programm ein und bauen lieber an jeder Küste der Welt große Mauern...wtf?!)

Haben im Kino ordentlich gelacht und das eine Monster kann auch noch fliegen. Die Mauer müsste also noch deutlich höher werden.1grin

Die Statuen sind alle sehr gut gemacht, leider hat man ablosut keine Bindung/Beziehung zu den Viechern, darum ist mir jedes Alien usw. lieber.

[Bild: lictoriansignat7u216s5wqaw.jpg]
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19.01.2014, 14:16
Beitrag #7
RE: Pacific Rim - Statue - Slattern
Das Lächerlichste war für mich, dass die superschweren Roboter mit Hubschraubern durch die Gegend geflogen wurden Wand
Ansonsten war es halt Popkornkino wie Transformers.

Was ich suche Winke Einfach mal hier drauf klicken Bier
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19.01.2014, 14:25
Beitrag #8
RE: Pacific Rim - Statue - Slattern
(19.01.2014 14:16)fossi schrieb:  Das Lächerlichste war für mich, dass die superschweren Roboter mit Hubschraubern durch die Gegend geflogen wurden Wand
Ansonsten war es halt Popkornkino wie Transformers.

Du weißt ja nicht wie stark die Helis sind 1Winknew
Dasi st aber gängig, diese "Logik", bei Transformers wird Optimus ja auch einmal mit Helis abgeworfen und einmal mit Lastenfallschirmen.

Weiß gar nicht, was hier so gewettert wird gegen den Film, ich bin da schon mit der Erwartung rein, dass der Film etliche Logiklöcher haben wird und eigentlich nur Popcorn Kino ist, reinsetzen, Kopf aus, fertig. Ist doch immer so, bei der Art von Filmen. Wer da mit der Erwartung reingegangen ist, dass er ne extrem schlüssige Story, die sogar noch zum nachdenken anregt bekommt, der war wohl noch nie im Kino oder in solch einer Art von Film.

Daher fand ich den spitze.

Ein wirklich miserabler Film ist Skyline. Der hat dramatische Logiklöcher, die wirklich gar nicht behoben werden können.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19.01.2014, 14:59
Beitrag #9
RE: Pacific Rim - Statue - Slattern
Das is mal interessant: Skyline fand ich wiederum klasse 1grin und ich fand den deutlich logischer als Pacific Rim. Mich haben bei Pacific Rim v.a. diese Kämpfe völlig ermüdet, war wie ein Godzilla Kampf in alten Filmen, nur hörten die hier nicht mehr auf und waren nahezu immer gleich. Boxkampf ohne Ende und die Viecher boxen auch noch...also das war für mich schlimmer als Logik...das kann man wie du sagstest in Anbetracht von Popcorn-Kino noch ganz gut verkraften.
Finde die Stauen an sich allesamt gut, die Sideshow zu dem Film raushaut (auch die Größe ist ordentlich), aber mehr wird da nie sein, weil der Film weder gut war, noch etwas Neues zeigte.

Lost in Moria.....
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19.01.2014, 15:42
Beitrag #10
RE: Pacific Rim - Statue - Slattern
Boah Bernhard...Echt? 1grin
Also Skyline istdas Miserabelste was ich bis dato sehen durfte. Zumindestens in den Top 10 der schlechtesten Filme.

Folgender Fakt:
Warum sammeln die Gehirne?

- Brauchen sie für ihre Maschinen zu betreiben.

Szenewechsel: Der Typ hackt mit ner Spitzhacke das Gehirn aus ner Maschine.

- Yeah, das ist die Lösung. *es drehen sich alle um*,
Maschine steht auf und kämpft ohne Gehirn weiter. Damit hatte der Film einfach ALLES an Sinn verloren.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Startseite | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation

Polystoned-Shops: Sideshow | Toy-Palace | Amazon.de | DarkSide Collectibles | XM Studios Europe