Sideshow Magneto Exclusive
Polystoned aus Facebook Thanos on Throne Marvel Maquette Nosferatu Zodd in Human Form Berserk Statue
Aktueller
Shopping-Tipp:
Imaginarium Art
Optimus Prime
 Shopping-Tipp
Einkaufen: Sideshow | Weta | Ebay
Amazon | Gentle Giant
DarkSide CollectiblesG Heroes XM Studios Sideshow Collectibles Toy-Palace

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 3 Bewertungen - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
REVIEW: Gentle Giant Star Wars - Boba Fett Deluxe SDCC 2013 Exclusive Büste
06.02.2015, 12:00 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.08.2015 12:45 von Buzzie.)
Beitrag #1
REVIEW: Gentle Giant Star Wars - Boba Fett Deluxe SDCC 2013 Exclusive Büste
Boba Fett
Gentle Giant Star Wars Büste/Bust | Deluxe SDCC 2013 Exclusive
Limited Edition: 2500

Review powered by [Bild: toypalace-logo-mini.png]
Produktlink: LINK

[Bild: boba10.jpg]
Produktlink Shop: LINK
Herstellerseite: LINK
_____________________________________________

Offizielles Polystoned Review:
(Maximum 6 Sterne)

Verpackung [Bild: star.gif][Bild: star.gif][Bild: star.gif][Bild: star.gif][Bild: star.gif][Bild: star-grey.png]
Schon beim Auspacken bemerkt man die besondere Haptik der Verpackung. Es handelt sich um eine im Boba Fett Design befindliche Metallbox mit Glanzkartonumwicklung, die über die Metallbox gezogen ist. In der Metallbox befindet sich ein mittelstarkes Schaumstoffinlay, wobei innerhalb dieses Inlays in diversen Aussparungen die Büste selbst und eine Vielzahl an Einzelteilen stecken. Wir haben hier in Sachen Verpackung definitiv ein kleines High-Light von Gentle Giant, wobei weichere Schaumstoffteile die Einzelteile in den härteren Schauminlaybereichen nach oben abdecken. Hier kann nichts kaputtgehen.
Insgesamt findet man 5 Einzelteile vor: den Torso mit Kopf und Jetpack, zwei Wechselarme, eine Austauschhand mit Blaster und die Antenne.
Zu erwähnen sind zuletzt jedoch die enormen Ausdünstungen der Verpackung. Diese halte ich persönlich für eine Katastrophe und es schmälert die Freude am Auspacken ein wenig. Was hier die Ursache ist, kann man nur in Farblacken oder Weichmachern der Schaumstoffinlays vermuten, was in dieser Form bei einem Sammlerstück generell ein No-Go ist und wofür ich einen Punkt abziehen muss.

Erster Eindruck [Bild: star.gif][Bild: star.gif][Bild: star.gif][Bild: star.gif][Bild: star.gif][Bild: star.gif]
Nach dem Öffnen der Verpackung freut man sich regelrecht die Einzelstücke aus dieser zu befreien, wobei man immer noch das Gefühl hat, etwas Besonderes auszupacken. Ähnliche Erfahrungen hat man im Vergleich eigentlich nur noch bei den Verpackungen von EFX und Master Replicas.
Das Zusammsenstecken geht wie gewohnt einfach, wobei es schwer fällt sich zu entscheiden, welchen Wechselarm man zur Präsentation nimmt. Beide Möglichkeiten, sowohl die Blaster haltende Hand als auch der ausgestreckte linke Waffenarm machen was her.
Das Gewicht selbst ist für eine Gentle Giant Büste normal schwer, so dass man davon ausgehen kann, dass hier kein Hohlguss, sondern "massives" Poly vorliegt.

Pose/Sculpting/Materialien [Bild: star.gif][Bild: star.gif][Bild: star.gif][Bild: star.gif][Bild: star.gif][Bild: star.gif]
Die Pose ist stilvoll, filmklassisch und bobalike; fetter geht es nicht.
Das Sculpting ist hervorragend, was auf den Bildern deutlich zu erkennen ist. Auch die Details wie Brustplatten, Helmvisier, die Armmanschetten, das Tuch um die Schulter und der Blaster sind sehr akkurat gesculptet. Der Kopf/Helm ist zusätzlich schwenkbar, was die Positionierung nochmals erweitert und ein sehr nettes Gimmick darstellt.
Das Wookiehaar ist nicht gesculptet und daher auch nicht bruchgefährdet. Diese Art passt recht gut zur Büste und ich kann mir nicht vorstellen, dass es in gesculpteter Form deutlich besser in der Wirkung gewesen wäre.

Bemalung/Likeness [Bild: star.gif][Bild: star.gif][Bild: star.gif][Bild: star.gif][Bild: star.gif][Bild: star-grey.png]
Erwähnenswert ist ebenfalls das Weathering dieser Büste, welches gerade bei der Kleidung an den Armbeugen/Armmanschetten, am Patronengurt und am Jetpack punktet.
Der Usedlook am Jetpack jedoch hätte meines Erachtens etwas sorgfältiger aufgebracht werden können. Ich denke aber, dass sich hier die Einzelbemalungen leicht unterscheiden könnten.
Die Likeness generell ist hervorragend und für mich der ersten Boba Fett Gentle Giant Bust in nichts nachstehend. Im Gegenteil: Aufgrund der zweifachen Präsentationsmöglichkeit gibt es ein klares Plus.

Preis/Leistung [Bild: star.gif][Bild: star.gif][Bild: star.gif][Bild: star.gif][Bild: star-grey.png][Bild: star-grey.png]
Für 150 Dollar ist diese Büste regulär bei Gentle Giant zu haben. Wenn man die Verpackung und die Aufstellungsmöglichkeiten berücksichtigt, hat man hier zwar ein deutliches Mehr an Büste im Vergleich zu einer "einfachen" Büste, die inzwischen bei 75 bis 80 Dollar liegen, aber den Mehrpreis halte ich für überzogen und wohl der Beliebtheit des Charakters Fett geschuldet. Ein etwas niedrigerer Preis wäre hier angemessen gewesen, gerade auch im Hinblick auf die 2500er Limitierung.

Fazit [Bild: star.gif][Bild: star.gif][Bild: star.gif][Bild: star.gif][Bild: star.gif][Bild: star-grey.png]
Die Likeness ist hervorragend, doch den von Gentle Giant aufgerufenen Preis gilt es zu überdenken. Als Umsetzung eines Kultcharakters kommt man jedoch als Star Wars Büstenfan nicht an einem Boba vorbei und im Hinblick darauf, dass man diese neue Boba Fett Variante noch regulär bekommt, muss man sich überlegen, welchen man sich zulegt, da der Sammlerpreis der ersten Büste wohl mit dem Preis dieser hier auf Augenhöhe liegt. So schwanken wir zwischen der Dankbarkeit für eine gut gemachte "sehr exklusive zweite Chance" und dem leichten Gram wegen der hier praktizierten - zugegebener Maßen in der Branche nicht seltenen - "Sammler-Melkkuh-Mentalität" der Hersteller.
_____________________________________________

Bilder:
[Bild: boba1.jpg]

[Bild: boba2.jpg]

[Bild: boba3.jpg]

[Bild: boba4.jpg]

[Bild: boba5.jpg]

[Bild: boba6.jpg]

[Bild: boba7.jpg]

[Bild: boba8.jpg]

[Bild: boba9.jpg]

[Bild: boba10.jpg]

[Bild: boba11.jpg]

[Bild: boba12.jpg]
_____________________________________________

Herstellerangaben:
Zitat:Boba Fett, the Bounty Hunter has developed an unbelievable cult following over the years since the release of The Empire Strikes Back. It's only proper that we honor this iconic character with a bust befitting his status. Crafted by the master artisans at Gentle Giant Ltd., this bust redefines the term "Deluxe." Packaged in a gorgeous tin emblazoned with the insignia of the feared Mandalorian Mercenaries, our Deluxe Boba Fett Mini Bust features multiple interchangeable arms, allowing collectors a wide range of dynamic poses. This limited edition bust will be available only at San Diego Comic Con 2013. Each bust is hand-painted and individually numbered, and comes with a matching certificate of authenticity.

Edition Size 2500 pieces

Scale 1:6

Dimensions
H 7.25" W 7.5" D 5.75"
Box H 12" W 8.80" D 6"
_____________________________________________

Hier geht es zum passenden Diskussions-Thread im Forum:
http://www.polystoned.de/Thread-Mini-Bus...-Exclusive

Review: Angmarstar
Bilder: Buzzie
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Startseite | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation

Polystoned-Shops: Sideshow | Toy-Palace | Amazon.de | DarkSide Collectibles | XM Studios Europe