Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

NEUES Polystoned-Review: Sideshow ROGUE Maquette
Rogue Maquette Sideshow Polystoned auf Facebook Polystoned auf Instagram
Aktueller
Shopping-Tipp:
DarkSide Studio
DMC VERGIL
 Shopping-Tipp
Einkaufen: Sideshow | Weta | Ebay
Amazon | Gentle Giant
DarkSide CollectiblesG Heroes XM Studios Sideshow Collectibles Toy-Palace

Umfrage: Wie bewertet ihr die Hobbit-Trilogie?
Genial - die perfekte Ergänzung zur HdR Trilogie
Gut - mehr war aus der Romanvorlage nicht rauszuholen
Naja - da habe ich wohl nach HdR zu viel erwartet
Mau - da wäre viel mehr möglich gewesen
Katastrophe - da hätte ich lieber gar keine Verfilmung gehabt
[Zeige Ergebnisse]
 
Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 2 Bewertungen - 3.5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Hobbit Trilogie - Das Fazit
21.12.2014, 18:18
Beitrag #1
Hobbit Trilogie - Das Fazit
Der dritte Teil ist gelaufen. Wie ist euer Fazit?

[Bild: pd-fb-468.png]
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21.12.2014, 20:13
Beitrag #2
RE: Hobbit Trilogie - Das Fazit
Definitiv "Mau" !
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21.12.2014, 20:21
Beitrag #3
RE: Hobbit Trilogie - Das Fazit
Hi Stefan!

Komme gerade aus dem Kino also ich fand Teil 3 gut und sehr emotional alles in allem eine gute Trilogie.
Vielleicht war es auch mein Glück nie die Romane gelesen zu haben.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21.12.2014, 20:34
Beitrag #4
RE: Hobbit Trilogie - Das Fazit
Ich kann nur sagen das ich die filme gut fand.klar an Herr der ringe kommen sie nicht ran aber das War ja klar.der letzte Teil War leider zu kurz.einige Sachen fehlen.....man bedenke aber das aus einem Buch drei Filme gemacht wurden.ich denke de DVD wird noch einiges zeigen.was mich freut ist das der Stoff für neue Statuen nicht ausgehen wird.wenn ich an die Ringgeister in Rüstung denke....bekomme ich Gänsehaut.für mich kann es in 10 Jahren nochmal drei Filme geben.bekomme von tolkien nicht genug.
Wer die Bücher nicht gelesen hat wird natürlich zufriedener sein als die jenige die ds Buch gelesen haben.es ist aber immer schwer ein Buch genauso zu verfilmen wie es geschrieben wurde.

Mich hat es einfach nur berührt wieder in mittelerde zu sein.danke an Peter Jackson! !!!

Wenn ich 40 bin möchte ich nochmal nach mittelerde reisen......hurins Söhne ......wäre ein thema

:keule:Was ist mit dem Zauberer? Ich werde ihn zermalmen....
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.12.2014, 01:32
Beitrag #5
RE: Hobbit Trilogie - Das Fazit
Habe ihn endlich gesehen und bin sehr zufrieden. Die EE wird sicher die eine oder andere Lücke noch schließen.

Es waren wieder so tolle Designs und Kreaturen zu sehen. Danke an Weta! Da muss auf jeden Fall noch die eine oder andere Statue kommen. Thorin in Rüstung oder Dain auf Kampfschwein... Doppeldaumen

[Bild: pd-fb-468.png]
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29.12.2014, 01:14
Beitrag #6
RE: Hobbit Trilogie - Das Fazit
Haben nun auch den dritten Teil gesehen. Ich persönlich fand den dritten genauso schwach wie den zweiten. Ein Film ohne Herz und Seele. CGI ging mir voll aufn Sack. Dieses HFR 3D werde ich nie wieder antun.

Da ich nur den ersten gut fand, werde ich die Extended Trilogie Box, die bestimmt kommt, nicht kaufen.

Als Gesamtwerk würde ich der Trilogie 6/10 Punkten geben, auch nur wegen des guten ersten Teils.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29.12.2014, 10:57
Beitrag #7
RE: Hobbit Trilogie - Das Fazit
Achja... habe den dritten Teil in 2D gesehen. Das war wohl eine gute Entscheidung. Schlechte CGI oder Kunstlichkeit sind mir nie negativ aufgefallen.

[Bild: pd-fb-468.png]
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.12.2014, 07:22
Beitrag #8
RE: Hobbit Trilogie - Das Fazit
(29.12.2014 10:57)Buzzie schrieb:  Achja... habe den dritten Teil in 2D gesehen. Das war wohl eine gute Entscheidung. Schlechte CGI oder Kunstlichkeit sind mir nie negativ aufgefallen.

Richtig so! Dei der Herr der Ringe gabs das damals auch nicht und ich hab mir auch jetzt alle drei Teile in 2D (zumindest im Kino) angeschaut. Da konnte ich echt nichts negatives sagen.1great
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
31.12.2014, 15:58
Beitrag #9
RE: Hobbit Trilogie - Das Fazit
Gestern nochmal die Gefährten reingezogen, das passt schon seeeehhhr schön zusammen jetzt und viele Anspielungen bekommen nun richtig Tiefe.

[Bild: pd-fb-468.png]
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
31.12.2014, 16:01
Beitrag #10
RE: Hobbit Trilogie - Das Fazit
Hmm dann muss ich den Hobbit Filmen noch ne zweite Chance geben und die mal zu Hause angucken. Vielleicht ändere ich dann meine Meinung.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Startseite | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Cookie-Einstellungen | Datenschutzerklärung

Polystoned-Shops: Sideshow | Toy-Palace | Amazon.de | DarkSide Collectibles | XM Studios Europe