Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

NEUES Polystoned-Review: Sideshow ROGUE Maquette
Rogue Maquette Sideshow Polystoned auf Facebook Polystoned auf Instagram
Aktueller
Shopping-Tipp:
Prime 1
STEPPENWOLF
 Shopping-Tipp
Einkaufen: Sideshow | Weta | Ebay
Amazon | Gentle Giant
DarkSide CollectiblesG Heroes XM Studios Sideshow Collectibles Toy-Palace

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Pizzamampfs X-23
08.07.2020, 18:25 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.07.2020 18:30 von Pizzamampf.)
Beitrag #1
Photo Pizzamampfs X-23
Hallo,

bisher liefen ein paar meiner Interessen schön parallel nebeneinander her:

Statuen: Bisher nur gekauft.
3D-Drucker: Bisher nur für technische Teile.
Airbrush/Pinsel: Bisher nur für ferngesteuerte Flugzeuge, Autos usw.

Als ich letztens über ein 3D-Modell meines Lieblingscharakters gestolpert bin, war das der Ansporn, das Einsatzgebiet mal zu erweitern.

Der Ausdruck hat für die 1:8 Statue ungefähr 45 Stunden gedauert. Die weißen Teile sind aus PLA auf einem FDM-Drucker und die transparenten Teile aus Resin auf einem DLP-Drucker entstanden.

Die FDM-Teile sind von der Qualität und Detailtreue besser geworden als ich zuerst angenommen hatte. Gerade in den glatten Flächen sieht man aber die Layerrillen auch bei 0,1mm Schichthöhe noch recht deutlich, wenn man aus der Nähe schaut. Problematischer fand ich aber den Support und bestimmte alleinstehende dünne Details wie Haarspitzen. Da musste ich eine Weile rumoptimieren, bis das Ergebnis einigermaßen gepasst hat.

Die Hände aus Resin sind da ohne große Experimente vom Start weg deutlich entspannter gewesen. Vor allem die Oberfläche ist der Hammer und der Support deutlich angenehmer zu entfernen.

Für die nächsten Versuche habe ich gleich noch ein paar Themen auf die Liste genommen, mit denen ich mich noch näher beschäftigen will:
- Oberflächenoptimierung (z.B. Filler)
- mehr Shading/Struktur
- präzisere und zusätzliche Details

Das Ganze macht auf jeden Fall richtig Laune 1Smile

Viele Grüße

Thomas

[Bild: x-23_1:8_001_20200602.jpg]

[Bild: x-23_1:8_011_20200708.jpg]

[Bild: x-23_1:8_013_20200708.jpg]

[Bild: x-23_1:8_015_20200708.jpg]

[Bild: x-23_1:8_009_20200708.jpg]

[Bild: x-23_1:8_026_20200708.jpg]

[Bild: x-23_1:8_027_20200708.jpg]

[Bild: x-23_1:8_004_20200708.jpg]

[Bild: x-23_1:8_029_20200708.jpg]
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08.07.2020, 20:08
Beitrag #2
RE: Pizzamampfs X-23
Tolles Projekt, so ein Drucker ist schon eine tolle Sache.
Schade das die Treppchenbildung so stark Sichtbar ist, zumindest von nahem. Weiter weg sieht man das wahrscheinlich garnicht.

Hatte auch immer mal wieder überlegt Drucker zu kaufen und dann genau sowas zu machen, bisher hat mich aber immer die Druckzeit und der benötigte Platz abgeschreckt. Sowie die Nachbearbeitung und bemalen etc.

Bin dann mal auf deinen nächsten Druck gespannt Doppeldaumen
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08.07.2020, 20:57
Beitrag #3
RE: Pizzamampfs X-23
(08.07.2020 20:08)tupamaro schrieb:  Schade das die Treppchenbildung so stark Sichtbar ist, zumindest von nahem. Weiter weg sieht man das wahrscheinlich garnicht.

Das wirkt auf den Fotos teilweise deutlich schlimmer als in echt. Der Kopf (ohne die Haare) ist ja nur eine Daumenkuppe groß und so nah ist man i.d.R. nicht dran. Prinzipiell würde ich beim nächsten Mal auch mehr aus Resin machen, weil es den Effekt da gar nicht gibt. Aber der Drucker ist neu und da war schon fast alles aus PLA gedruckt. Der große Vorteil bei den FDMs ist halt sehr günstiges Material und großer Bauraum. Weiterhin vermute ich, dass man die Rillen mit etwas Sprühspachtel und Nachschleifen ganz gut in den Griff bekommen kann.

(08.07.2020 20:08)tupamaro schrieb:  Hatte auch immer mal wieder überlegt Drucker zu kaufen und dann genau sowas zu machen, bisher hat mich aber immer die Druckzeit und der benötigte Platz abgeschreckt. Sowie die Nachbearbeitung und bemalen etc.

Die Druckzeit ist eher unproblematisch. Dauert zwar lange und ist dadurch ärgerlich, wenn am Ende doch noch was schief geht, aber man kann ihn ja einfach machen lassen. Der Platzbedarf geht eigentlich. Selbst der größere Drucker hat nur 35x35cm Grundfläche bei 20x20cm Druckfläche. Da haben Leute größere Kaffeemaschinen 1Winknew

Zum Malen/Sprühen muss man natürlich Lust haben. Sonst macht das Ganze keinen Sinn 1Winknew

Viele Grüße

Thomas
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.07.2020, 10:41
Beitrag #4
RE: Pizzamampfs X-23
Echt spannend.. irgendwann machen wir eine Polystoned Exclusive Statue von irgendwas Doppeldaumen

[Bild: pd-fb-468.png]
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.07.2020, 17:16
Beitrag #5
RE: Pizzamampfs X-23
(09.07.2020 10:41)Buzzie schrieb:  Echt spannend.. irgendwann machen wir eine Polystoned Exclusive Statue von irgendwas Doppeldaumen

Geile Idee 1Smile

Die Erstellung von 3D-Modellen interessiert mich ja auch schon seit Jahren (Jahrzehnten?), aber bisher waren meine Ergebnisse in Blender immer sehr rudimentärer Natur. Abseits von technischen Konstruktionen fehlt mir da irgendwie jegliches Talent und Übung 1grin

Viele Grüße

Thomas
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Startseite | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Cookie-Einstellungen | Datenschutzerklärung

Polystoned-Shops: Sideshow | Toy-Palace | Amazon.de | DarkSide Collectibles | XM Studios Europe