Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Polystoned auf Facebook Thanos on Throne Marvel Maquette Magneto Marvel Maquette
Aktueller
Shopping-Tipp:
RAMBO III
1/4 Statue
 Shopping-Tipp
Einkaufen: Sideshow | Weta | Ebay
Amazon | Gentle Giant
DarkSide CollectiblesG Heroes XM Studios Sideshow Collectibles Toy-Palace

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 1 Bewertungen - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
REVIEW: Sideshow Wolf Predator Legendary Scale Bust
01.05.2018, 15:40 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 01.05.2018 15:41 von Buzzie.)
Beitrag #1
REVIEW: Sideshow Wolf Predator Legendary Scale Bust
WOLF PREDATOR Legendary Scale Bust by Sideshow Collectibles

Lizenz: Aliens VS Predator: Requiem
Limited Edition: 750 Exclusive weltweit
Veröffentlichung: 2017
Hersteller: Sideshow Collectibles
Preis: 649,99$
Herstellerseite: Link

[Bild: sideshow-wolf-predator-lsb1.jpg]

_______________________________________________________
Offizielles Polystoned Review:
(Maximum 6 Sterne)

Verpackung [Bild: star.gif][Bild: star.gif][Bild: star.gif][Bild: star.gif][Bild: star-grey.png][Bild: star-grey.png]

Die beiden großen Aufgaben in Sachen Verpackung sind Design und Funktionalität. Selten war ich hier so gespalten wie bei diesem Collectible. Die Büste kommt in zwei Kartons, einer mit der Base und einer mit dem Kopf, beide in rein weißen Glanzkartons in klassischen Umkartons. die Aufteilung in zwei Versandeinheiten lässt sich noch mit dem unbedingten Willen erklären, Schäden zu vermeiden. Das setzt sich auch im Inneren fort - hier wurde erfolgreich alles haarklein verpackt und auch auf bruchsichere Materialien gesetzt (später dazu mehr). Warum allerdings nicht wenigstens etwas Design auf die Glanzkartons gebracht wurde, ist mir ein Rätsel. Auch wäre es sicher möglich gewesen, beide Teile in einer größeren Kiste unterzubringen. Fakt bleibt aber - Hauptaufgabe des sicheren Transports bestanden!

Erster Eindruck [Bild: star.gif][Bild: star.gif][Bild: star.gif][Bild: star.gif][Bild: star-grey.png][Bild: star-grey.png]

Nach den vielen negativen Kritiken war die Erwartungshaltung auf Null - entsprechend programmiert fiel natürlich zuerst der Geruch nach Gummiboot auf. Oweia... Plastikbüste.. Katastrophe. Dann folgt aber die positive Überraschung: alles heil, Base schwer und wunderschön gestaltet, Bemalung ok. Große Teile des Kopfes sind allerdings tatsächlich aus PVC, der Nasensinn hat also nicht gelogen. Immerhin passt der Plastikbomber ganz gut in den Sockel, etwas Spiel schadet bei den vielen herabhängenden Details auch nicht. Der Sammlerverstand sagt - das darf Dir nicht gefallen, POLYSTONED! Aber das Herz mag einfach das tolle Design des Wolf Predators.

Pose/Sculpting/Materialien [Bild: star.gif][Bild: star.gif][Bild: star.gif][Bild: star-grey.png][Bild: star-grey.png][Bild: star-grey.png]

Pose und Sculpting sind auf den ersten Blick perfekt, sie fangen den Wolf vor allem in der Frontalansicht wunderbar ein. Auch die Details stimmen, noch detaillierter kann man von einem Massenprodukt eigentlich nicht erwarten, Preis hin oder her. Einzig der etwas unschön angeklebte rechte Fangzahn hätte eleganter gelöst werden müssen. Mit Sicherheit ist dieser Ansatz ein Ergebnis von "optimierten" Produktionsprozessen. Weiß man es allerdings nicht und ist mehr als 50cm von der Büste entfernt, verschwinden die kleinen Makel quasi komplett. Viel wichtiger ist das Thema Material: Sideshow hat sich hier für einen großen Anteil PVC entschieden - quasi überall, wo erhöhte Bruchgefahr besteht - und das ist der ganze Kopf wenn ihr mich fragt. Nach vielen im Transport beschädigten Statuen kann ich den Gedanken verstehen und der diesbezügliche Erfolg (Schadenfreiheit und Optik) gibt Sideshow auch recht. Was wir allerdings nicht verzeihen sollten, ist die Tatsache, dass Vorbesteller erst durch Reviews vom Umfang des PVC-Einsatzes erfahren haben. Hier MUSS in der Produktbeschreibung von Anfang an klar gekennzeichnet sein was Sache ist. TSUME geht in diesem Bereich gerade ganz transparente Wege. Nachmachen Sideshow!

Bemalung/Likeness [Bild: star.gif][Bild: star.gif][Bild: star.gif][Bild: star.gif][Bild: star.gif][Bild: star-grey.png]

Likeness und Sculpt sind wirklich erste Sahne. Auch die Base, die Halskette und andere Details sind sehr schön und zeitgemäß herausgearbeitet. Die Bemalung ist gut und auch korrekt, man hätte aber noch etwas mehr in die Details gehen können und auch Kontrast/Tiefe im Gesicht wäre noch ein Spur mehr drin gewesen. Hier gilt aber das Gleiche wie beim Material... aus einer gewissen Entfernung wirkt die Büste absolut perfekt und wird so auch in keiner Predator-Sammlung negativ auffallen.

Preis/Leistung [Bild: star.gif][Bild: star.gif][Bild: star.gif][Bild: star-grey.png][Bild: star-grey.png][Bild: star-grey.png]

Da müssen wir jetzt schon etwas kritischer sein. Die knapp 650 Dollar waren wohl eine Mischung aus allgemeiner Preistendenz und Hoffnung, der sehr populäre Wolf Predator wird es schon richten. Fakt ist, dass die vorherigen Legendary Scale Büsten eher um die 300-400 Dollar gekostet haben und wohl nicht deutlich aufwändiger zu produzieren waren. Immerhin hat man die Edition Size bei passenden 750 Stück weltweit begrenzt. Preis/Leistung müssen wir trotzdem leider auf drei Sterne runter.

Fazit [Bild: star.gif][Bild: star.gif][Bild: star.gif][Bild: star.gif][Bild: star-grey.png][Bild: star-grey.png]

Ein sehr schön anzusehendes Collectible eines wirklich tollen Filmdesigns, das eine Bereicherung für jede Sammlung ist.. das klingt nach voller Punktzahl. Leider müssen wir das Thema Verpackung, Preis und nicht zuletzt den Einsatz von viel PVC mit gleichzeitig schlechter Kommunikation abziehen. Was bleibt ist trotz allem eine Kaufempfehlung für gnädige Predator-Fans - noch einmal wird ein Wolf Predator in dieser Scale und so treffend umgesetzt wohl nicht erscheinen. Der Zweitmarkt und die miesen Reviews sollten zumindest das Thema Preis recht bald relativieren... zu lange würde ich aber nicht warten, wer ihn mal hat wird ihn wohl so schnell nicht mehr abgeben.

____________________________________________________
Bilder:

[Bild: sideshow-wolf-predator-lsb2.jpg]

[Bild: sideshow-wolf-predator-lsb3.jpg]

[Bild: sideshow-wolf-predator-lsb4.jpg]

[Bild: sideshow-wolf-predator-lsb5.jpg]

[Bild: sideshow-wolf-predator-lsb6.jpg]

[Bild: sideshow-wolf-predator-lsb7.jpg]

______________________________________


Herstellerangaben:

Product Size
23" H (584.2mm) x 14" W (355.6mm) x 14" L (355.6mm)*
Box Size
18.00" H (457.2mm) x 29.00" W (736.6mm) x 32.00" L (812.8mm)*
Product Weight
22.00 lbs (9.98 kg)*

Zitat:Within every tribe of hunters is an old warrior. One who has tested himself against countless quarries and come back with the trophies to prove it. For all we know about the world of Predator, that hunter is Wolf. Having fought against two Xenomorphs at the same time and won, as well as having stood his ground against the Predalien, Wolf has earned his place as one of the greatest hunters in the galaxy.

Sideshow’s Wolf Predator Legendary Scale Bust is a perfect recreation and will make an amazing addition to any collector’s Predatory display. The piece itself is made up of a mixture of high-quality PVC and resin, leading to remarkable consistency and accuracy of details. This Predator Bust will be packaged in two boxes, with fully white inner art boxes. The package also includes an 8.5x11 print of the frightening face of the Wolf Predator.
License: Aliens VS Predator: Requiem
Type: Legendary Scale Bust
Materials: Vinyl, Resin, PVC

Artists
Amilcar Fong (Design, Sculpt)
Adam Smith (Mold & Cast)
Joe Dunaway (Paint)
Anthony Mestas (Paint)
Tim Hanson (Costume Fabrication)
The Sideshow Design and Development Team
________________________________________

Hier geht es zum passenden Diskussions-Thread im Forum:

http://www.polystoned.de/Thread-Wolf-Pre...Scale-Bust

Review: Buzzie
Bilder: Buzzie


________________________________________

[Bild: pd-fb-468.png]
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Startseite | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Cookie-Einstellungen | Datenschutzerklärung

Polystoned-Shops: Sideshow | Toy-Palace | Amazon.de | DarkSide Collectibles | XM Studios Europe