Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

NEUES Polystoned-Review: Sideshow ROGUE Maquette
Rogue Maquette Sideshow Polystoned auf Facebook Polystoned auf Instagram
Aktueller
Shopping-Tipp:
DarkSide Studio
DMC VERGIL
 Shopping-Tipp
Einkaufen: Sideshow | Weta | Ebay
Amazon | Gentle Giant
DarkSide CollectiblesG Heroes XM Studios Sideshow Collectibles Toy-Palace

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Verrückte Welt
09.02.2015, 03:02 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 09.02.2015 05:10 von Samael.)
Beitrag #1
Verrückte Welt
Hallo,

habe gerade die Episode 6 "Trittbrettfahrer" der abc Cop-Serie "Rookie Blue" an und bei einer Wohnungsdurchsuchung stellen die Cops fest, dass ein Verdächtiger original Gegenstände verkauft, welche verurteilten Mördern und noch schlimmer gehört haben. Einer der Cops meinte noch "...das sei völlig legal...".

Dachte das sei ein Scherz, dann hab ich das hier durch ein Mal Suchmaschine benutzen gefunden:

http://serialkillersink.net/skistore/

viewer discretion advised! ein paar Sachen sind dort echt heftig anzusehen

Dachte erst das sei alles Fake, aber das ist scheinbar wirklich echt.

Ich find Court of the Dead "Red Death" schon echt fragwürdig, aber das hier und sowas zu Hause liegen zu haben sprengt gerade meine Vorstellungsdimensionen.

Es bedarf schon ganz spezieller Menschen die für derartige "Collectibles" 2000 USD und mehr ausgeben. Fantastisch das die Seite laut deren Informationen auch noch in zahlreichen US und europäischen Medien insb. TV "gefeatured" wurde.

Einfach nur zu krass. Finde es ja schon bedenklich wenn man über reale Serienmörder Filme dreht, aber das man sich hier dann noch die originalen Originale kaufen kann ... wow.

Gruß,
Samael

P.S.: Wusste keine rechte Kategorie dafür, also hab ich es sachlich, neutral und nicht wertend als "Customs" deklariert. Falls unpassend bitte verschieben.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.02.2015, 05:33
Beitrag #2
RE: Verrückte Welt
Passt wohl eher in den Off Topic Bereich ganz unten im Forum.

Aber schon krass. Tja, solche Sammler gibts halt auch.

->SHOP(as)<-
Follow me on Instagram: Picsbyshopas

[Bild: pmv6ie9a.jpg]
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.02.2015, 09:47
Beitrag #3
RE: Verrückte Welt
Zum einen verstehe ich jetzt deine Empörung zum anderen ist dies jedoch ein Phänomen, das schon seit Jahrzehnten bekannt ist: Serienmörder üben eine gewisse Faszination aus, vorallem auf weibliche Anhänger. Es ist nicht selten, dass einige inhaftierte Serienmörder während dem Absitzen ihrer lebenslangen Haft von Frauen angeschrieben wurde, was bis zur Heirat führte. (Bestes Beispiel Richard "Nightstalker" Ramirez).

Umgekehrt aber muss ich einräumen, sässe ich im Todestrakt, würde ich die Zeit wohl auch totschlagen versuchen und da ist Zeichnen eine willkommene Abwechslung, wenn ich dann noch Kohle kriege von meinen "Fans", was spricht dagegen ? Arthur Shawcross hatte sogar Talent und die berühmtesten bzw. berüchtigsten von ihnen - Charles Manson und John-Wayne Gacy habe ihre Bilder im 4-stelligen Betrag verkauft. Nach Gacy's Hinrichtung (wohin übrigens einige hundert Anhänger hingepilgert sind ) sind sogar T-shirts von ihm verkauft worden (am Tag der Hinrichtung).
So bin ich mir beinahe sicher, das Jahrzehnte nach Manson's Tod dessen Bilder ein kleines Vermögen sein werden...

Als Sammler verurteile ich keine anderen Sammler, da ich sowohl die verbundene Leidenschaft nachvollziehen kann oder die Hoffnung auf ein langfristiges Investment. Grundsätzlich gilt die Regel: es gibt nichts, was nicht gesammelt wird.

[Bild: conan9ss8n.jpg]
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Startseite | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Cookie-Einstellungen | Datenschutzerklärung

Polystoned-Shops: Sideshow | Toy-Palace | Amazon.de | DarkSide Collectibles | XM Studios Europe