Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

NEUES Polystoned-Review: Sideshow ROGUE Maquette
Rogue Maquette Sideshow Polystoned auf Facebook Polystoned auf Instagram
Aktueller
Shopping-Tipp:
Prime 1
STEPPENWOLF
 Shopping-Tipp
Einkaufen: Sideshow | Weta | Ebay
Amazon | Gentle Giant
DarkSide CollectiblesG Heroes XM Studios Sideshow Collectibles Toy-Palace

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 2 Bewertungen - 3 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[McFarlane] Alien 12 Inch (Review)
18.09.2015, 12:55 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 18.09.2015 15:41 von Catzenjaeger.)
Beitrag #1
[McFarlane] Alien 12 Inch (Review)
Daten
Hersteller: McFarlane Toys
Größe: 12 inch (zirka 28-30 cm)
Release: 2006
Zubehör: Base, 2 Befestigungsstifte, 3 Facehugger
Preis 2006 zu Release zirka 49,90 Dollar
Gebrauchtpreis 2015: OVP 150-200 Euro / Gebraucht unter 100 Euro
Bewegungspunkte: 25
Material: Hartplastik/Gummigemisch (Facehugger aus Gummi)
Besonderheit: Inner Jaw mit Federmechnismus

Fazit: Ich habe diese Figur gebraucht bei einem Tausch erstanden. Die OVP war leider nicht mehr vorhanden. Die Figur ist dem NECA Alien (mein Review dazu findet ihr hier) optisch sehr ähnlich. Größentechnisch, da nur 12 inch, kleiner als das NECA Alien mit 18" aber genauso detailliert. Das ebenso bekannte McFarlane Grid Alien (hier findet ihr mein Review dazu) ist zwar ebenso 12 inch, wie das "normale" McFarlane Alien, wirkt aber deutlich größer und wuchtiger.

Die Base an sich, ist aus Hartplastik und detailliert aber auch sehr groß. Hier kommt auch erstmals ein bisschen mehr Farbe ins Spiel. Im hinteren Bereich wurde Moss/Gras nachgebildet. Ich persönlich finde sie zu groß .. dies ist aber den benötigten Platz für die beiliegenden 3 Facehugger geschuldet. Fie Figir an sich lässt sich aufgrund der 25 Bewegungspunkte gut aufstellen. Es sind diverse Postionen möglich. Auf der Base selbst dazu gibt es 3 Plätze für die beilegenden 2 Stifte um die Figur auf der Plattform/Base zu fixieren.

Der Dom ist eigentlich wie bei allen Alien Modellen im inneren detailliert und schön gemustert. Das Inner Jaw läst sich per Hand einschieben und rastet dann ein. Ausgefahren wird es mittels eines kleines Knopfes an der Rückseite des Kopfes (Federmechnismus).

Negativ: Auch bei dieser Figur lässt sich hier wieder der Kopf nicht in alle Postionen drehen bzw. fixieren. Auf der Rückseite finden wir, wie auch bei anderen Figuren der Alienreihe, die "Schläuche bzw Teile des Rückrats" im Weg. Schade.

[Bild: 23146385bf.jpg]
[Bild: 23146407wg.jpg]
[Bild: 23146410dc.jpg]
[Bild: 23146411rz.jpg]

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Startseite | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Cookie-Einstellungen | Datenschutzerklärung

Polystoned-Shops: Sideshow | Toy-Palace | Amazon.de | DarkSide Collectibles | XM Studios Europe