Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Polystoned auf Facebook Thanos on Throne Marvel Maquette Magneto Marvel Maquette
Aktueller
Shopping-Tipp:
RAMBO III
1/4 Statue
 Shopping-Tipp
Einkaufen: Sideshow | Weta | Ebay
Amazon | Gentle Giant
DarkSide CollectiblesG Heroes XM Studios Sideshow Collectibles Toy-Palace

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 3 Bewertungen - 3.67 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Tipps und Erfahrungen mit Zoll und Versand
24.11.2017, 18:33
Beitrag #861
RE: Tipps und Erfahrungen mit Zoll und Versand
Hallo Sammlerfreunde,

hat jemand Erfahrung mit der Rücksendung von Statuen an Sideshow?

Ich habe ein Shipping Label, Shipping Receipt und Commercial Invoice erhalten... kommt irgendwas außer dem Label in oder an den Karton? Braucht der Spediteur die anderen Unterlagen? Ich hab keinen Schimmer FresseVerwirrt

Achja und kann man die Zollkosten vom Zollamt zurückbekommen? Wenn ja, weiß jemand wie das abläuft?

Ich hab bei solchen Sachen absolut keinen Durchblick... help Beg
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24.11.2017, 23:37 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 24.11.2017 23:38 von Morkhero.)
Beitrag #862
RE: Tipps und Erfahrungen mit Zoll und Versand
Ich dachte sowas gibts nicht und wenn die nicht gerade Preisnachlässe oder bei Kleinteilen neues Zeugs schicken, würden die Figuren immer zu Kleinholz gemacht.

Wenn du zurücksendest bist du ja letztlich privater Versender..... das dürfte wohl nicht so ohne sein... würde mich aber auch mal interessieren ^^.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25.11.2017, 14:07
Beitrag #863
RE: Tipps und Erfahrungen mit Zoll und Versand
Es ist möglich, bei Sideshow etwas zurück zu shicken bzw. manchmal verlangen sie es sogar.

Bei meinem T-Rex damals wollten sie auch, dass ich den zurükschicke.

Ich weiß aber leider nicht mehr genau, wie das alles abgelaufen wäre. Es gibt auf jedenfall dann von Sideshow ne Mail, wie es gehandhabt werden muss. Inkl. eines Links auf deren Seite, wo man Rückabwicklungen machen kann. Der Button ist auch im Account irgendwo, ich weiß aber wie gesagt nicht mehr genau, wo. Und aktuell hab ich grad leider nicht die Zeit, das alles raus zu suchen.

Bzgl. Zoll gibts auch die Möglichkeit, das Geld zurück zu bekommen, aber auch das hab ich noch nicht gemacht, zumindest nicht in der Form einer Rücksendung. Bei nem Austausch geht es aber, der Zöllner sagte mir damals auch, dass es ebenso geht bei einer Rücksendung. Muss halt alles belegbar sein.

Am Besten: Sidewshow anschreiben, die sind da meiner Erfahrung nach immer sehr hilfsbereit.

Grüße Gerhard Spiderman
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25.11.2017, 17:32
Beitrag #864
RE: Tipps und Erfahrungen mit Zoll und Versand
Zoll würde ich nicht zurück fordern, bei Neuankunft der Ware angeben, das es Austauschware ist, dann zahlst du nichts weiteres.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.12.2017, 13:55
Beitrag #865
RE: Tipps und Erfahrungen mit Zoll und Versand
Zahlungen an Zoll bekommst du bei einer Rücksendung zurück.

Der Ablauf ist wie folgt:

Paket beim Zoll "versiegeln" lassen und entsprechende Formulare mitnehmen und ausfüllen
Beim Abholen, die Versandfima (Post, FedEX etc,) unterschreibt/bestätigt das Dokument für den Zoll dass das Paket noch versiegelt ist
Dokument zurück an Zollamt abgeben, die Erstattung erfolgt nach 4-6 Wochen.

so ginge es bei mir (zwei mal soweit)

[Bild: expanded_universe.jpg]
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.12.2017, 10:30
Beitrag #866
RE: Tipps und Erfahrungen mit Zoll und Versand
Wer hat denn kürzlich was mit DHL Express Worldwide von Sideshow bekommen?
Ist es da aktuell noch so, dass man Zoll und co. später per Rechnung bezahlt, oder muss man das Geld parat haben?

Was ich suche Winke Einfach mal hier drauf klicken Bier
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.12.2017, 10:32
Beitrag #867
RE: Tipps und Erfahrungen mit Zoll und Versand
(28.12.2017 10:30)fossi schrieb:  Wer hat denn kürzlich was mit DHL Express Worldwide von Sideshow bekommen?
Ist es da aktuell noch so, dass man Zoll und co. später per Rechnung bezahlt, oder muss man das Geld parat haben?
Ich hatte schon beides, würde Mal Geld bereit halten.

Gesendet von meinem XT1635-02 mit Tapatalk

[Bild: pd-fb-468.png]
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.12.2017, 12:49
Beitrag #868
RE: Tipps und Erfahrungen mit Zoll und Versand
Hallo, habe da auch eine Frage an die Experten.
Hatte etwas direkt bei Sideshow bestellt und die Ware komplett mit Rewards bezahlt. Warenwert daher 0 $ + Versand ca. 100 €.
Verzollt wurde jetzt doch normal und ich musste an der Haustür bezahlen.
Der Fahrer meinte, dass der Wert nicht 0$ sein darf, daher schätzt der Zoll oder nimmt den normalen Warenwert.
Macht es Sinn Einspruch einzulegen? Wenn ja, über FedEx?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.12.2017, 13:34
Beitrag #869
RE: Tipps und Erfahrungen mit Zoll und Versand
Hi Berni. Hast du den Steuerbescheid und kannst gucken wie verzollt wurde? Wert 0 ist tatsächlich nicht erlaubt und da wird eigentlich der Wert genommen, der online zu finden ist oder welcher oben auf der Rechnung steht. Sideshow gibt ja immer noch den richtigen Verkaufspreis an und unten dann den endgültigen Rechnungsbetrag, den du zu zahlen hast.

Wenn du möchtest kannst du mir die Sideshow Rechnung und den Steuerbescheid per PN schicken und ich schau mir das an.

Ansonsten solltest du dann auch Fedex anschreiben und die Rechnung reklamieren.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.12.2017, 19:29
Beitrag #870
RE: Tipps und Erfahrungen mit Zoll und Versand
(28.12.2017 10:30)fossi schrieb:  Wer hat denn kürzlich was mit DHL Express Worldwide von Sideshow bekommen?
Ist es da aktuell noch so, dass man Zoll und co. später per Rechnung bezahlt, oder muss man das Geld parat haben?

Also meins kam heut per DHL Express und man sollte wieder Geld parat haben! Hab bislang auch nie was mit Zoll per Rechnung erhalten.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste

Kontakt | Startseite | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Cookie-Einstellungen | Datenschutzerklärung

Polystoned-Shops: Sideshow | Toy-Palace | Amazon.de | DarkSide Collectibles | XM Studios Europe